Dänemark Ferienwohnung

Urlaub in Dänemark – Das Königreich Dänemark befindet sich zwischen Mitteleuropa und der Skandinavischen Halbinsel. Neben den vielen Inseln – von denen nur wenige bewohnt sind – nennt der zur Europäischen Union gehörende Staat die autonomen Gebiete Grönland sowie die Färöer sein Eigen. Hauptstadt Dänemarks ist Kopenhagen. Unser Nachbarstaat Dänemark liegt sowohl an der Nord- als auch an der Ostsee. Die Küstenlinie der Ostsee ist mit ihren Fjorden und Inseln länger als die der Nordsees. Großer und der Kleiner Belt sowie Öresund – der eine Verbindung zu Schweden herstellt – heißen die drei bekannten Meeresstraßen. Die höchste Erhebung Dänemarks ist mit knapp über 170 Metern Höhe der Mollehoj.

Eine See voller Inseln – Dänemarks Ostsee ist geprägt von zahlreichen Inseln und Fjorden. Einige der Inseln laden alljährlich viele Urlauber ein, ihre Ferien dort zu verbringen. Wer seine Unterkunft auf Bornholm hat, den erwarten neben relativ mildem Klima etliche vorzeitliche Denkmäler, die man im Übrigen auch auf der bewaldeten Insel Lolland entdecken kann. Prähistorische Denkmäler findet man auf Langeland. Weitere beliebte Inseln sind Alsen sowie Fünen, welche mit pivaten Ferienwohnungen und Ferienhäusern ebenfalls auf ihre Gäste warten.

Strand, so weit das Auge reicht – Dänemarks Nordsee definiert sich durch kilometerlange Strände sowie Attraktionen für Jung und Alt. Dünen und Steilküsten wechseln sich ab und verzaubern so manchen Urlauber. Eine der bekannten dänischen Inseln der Nordsee ist Fano mit seinem breiten Sandstrand und den imposanten Dünen. Auf dieser beliebten Urlauberinsel findet man mit Sicherheit ein Ferienhaus seiner Wünsche. Auch Romo – die über einen Damm zu erreichen ist – gehört zu einer beliebten Wattenmeerinsel mit zahlreichen Ferienhäusern und Ferienwohnungen.

Es empfängt Sie die Meerjungfrau persönlich – Auf der größten Insel Dänemarks, auf Seeland, befindet sich Kopenhagen. Das Wahrzeichen Kopenhagens – die Kleine Meerjungfrau, nach dem gleichnamigen Märchen von H. Chr. Andersen – empfängt seine Besucher direkt im Hafen. Die Weltstadt Kopenhagen besticht durch seine wunderschönen Bauten sowie zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten. Ferienhäuser und Ferienwohnung  in und um Kopenhagen herum sowie zahlreiche Hotels laden die Besucher ein, das Flair dieser Hafenstadt in vollen Zügen zu genießen. Eine Attraktion für Jung und Alt ist das weltbekannte Tivoli, ein vor über 150 Jahren gegründeter Freizeitpark. Das alte Rathaus sowie zahlreiche Museen – unter anderem das Erotika – sind ebenso ein Geheimtipp wie natürlich die Schlösser Amalienborg – Wohnsitz der Königsfamilie – oder Christiansborg, das größte Kopenhagens. Die Stadtviertel Christianshaven sowie Christina sollten ebenso auf Ihrem Programm stehen. Hier gilt es zum einen, wunderschön restaurierte Häuser und zum anderen den kleinen unabhängigen Hippie-Freistaat zu entdecken.

Mit dem einen Fuß in der Nordsee, mit dem anderen in der Ostsee – An der Spitze Dänemarks treffen sich am Skaggerak und am Kattegat Nord- und Ostsee. Ein einmaliges Erlebnis für wohl jeden. Neben dieser Attraktion bietet Dänemark außerhalb Kopenhagens noch weitere interessante Sehenswürdigkeiten. So findet man beispielsweise in Arhus neben dem Freilandmuseum einen Dom mit Hochaltar, in der ältesten Stadt Dänemarks – in Ribe – eine unverwechselbare Altstadt und in Helsingor das berühmte Schloss Kronberg. Familien mit Kindern zieht es nach Billund ins Legoland sowie in die Geburtsstadt Hans Christian Andersens nach Odense.

Ferienhäuser Dänemark – am besten von privat mieten –
Im Ferienparadies Dänemark kommt jeder Urlauber auf seine Kosten. Zahlreiche  Ferienwohnungen, Pensionen sowie Ferienhäuser sorgen dafür, dass sich die Gäste rundherum wohl fühlen. Wer ein Haus in Dänemark mieten möchte, sollte dies rechtzeitig vor Saisonbeginn tun. Neben einer Städtereise nach Kopenhagen lässt es sich in Dänemark besonders gut angeln, an den Steilküsten der Jammerbucht sowie an den breiten langen Stränden Dänemarks spazieren gehen oder in den Dünen sonnenbaden. Wassersportarten wie Surfen und Segeln sind vielerorts gut möglich. Dänemark ist sehr kinder- und hundefreundlich, und so stehen ihnen nicht nur die sauberen Strände sondern auch Städte wie Kopenhagen wohl gesonnen gegenüber. Das gesunde Seeklima sowie die Gastfreundlichkeit der Dänen versprechen Erholung pur.