Hamburg Ferienwohnung

Museen, Musicals und unweit das Meer – Hamburg gilt als eines der beliebtesten Ausflugsziele Norddeutschlands. Vom ersten wirtschaftlichen Aufschwung der alten Hansestadt im 13. Jahrhundert zeugen heute noch die prächtigen Kaufmannshäuser, typische Backsteingebäude und insbesondere der große Hamburger Hafen, der am besten in Form einer Hafenrundfahrt vom Boot aus besichtigt wird. Optimalerweise schließt sich an diese Rundfahrt eine Besichtigung der weltberühmten neugotischen Speicherstadt an. Dieser Lagerhauskomplex aus dem 19. Jahrhundert wurde auf Eichenpfählen erbaut und besitzt sowohl eine Anbindung an das Wasser als auch ans Festland.

Über 2.500 Brücken sollst du gehen – Vom vielen Wasser in und um Hamburg zeugen auch die 2500 Brücken, die den Stadtstaat zur brückenreichsten Stadt Europas machen. Schöne Spaziergänge, die meist von einer frischen Brise begleitet werden, können darüber hinaus entlang der Alster und um den Alstersee herum gemacht werden.

Ferienwohnung Hamburg – In Hamburg gibt es eine ganze Reihe von Hotels und Pensionen und Unterkünften in unterschiedlichen Preiskategorien. Am Rande von Hamburg stehen Ferienwohnungen und Ferienhäuser als Unterkunft für Individualurlauber zur Verfügung. Wer sich eine Ferienwohnung in Hamburg mietet, wird in der Regel also nicht so zentral wohnen, kann aber dafür im Vergleich zu einem Hotel eine Menge Geld sparen.

Michel und Fischmarkt – Die enge Verbindung Hamburgs zum kühlen Nass wird auch auf dem Altonaer Fischmarkt deutlich, auf dem die berühmten Marktschreier seit 1703 ihren Fisch und manch andere Waren zum Verkauf anbieten. Das unbestrittene Wahrzeichen der Stadt an der Elbe ist jedoch die liebevoll „Michel“ genannte St.-Michaelis-Kirche, die gleichzeitig die bedeutendste Barockkirche Deutschlands darstellt. Die Aussichtsplattform des Michels bietet einen atemberaubenden Blick über die Stadt und den Hamburger Hafen.

Kulturgenuss pur – Eine Reise nach Hamburg bietet auch kulturell interessierten Besuchern zahlreiche Möglichkeiten. Neben Theatern, Musicalbühnen und atemberaubenden Opernhäusern sind hier über 60 Museen angesiedelt. Das bedeutendste unter ihnen stellt wohl die Hamburger Kunsthalle dar, die eine bedeutende Kunstsammlung mit Schwerpunkt auf dem 19. Jahrhundert präsentiert.

Prachtvolle Architektur – Eines der vielen historischen Bauwerke der Stadt stellt das Hamburger Rathaus dar, das aufgrund seiner Größe und der prächtigen Fassade eher an ein hochherrschaftliches Schloss erinnert. Die Straßen rund um den prachtvollen Jungfernstieg bilden das Zentrum Hamburgs und beherbergen eine Vielzahl an Geschäften, Hotels und Restaurants, in denen traditionelle Fischspezialitäten genossen werden können.

Unterwegs im Kiez – Ein Kurzreise nach Hamburg sollte immer auch einen Besuch der berühmt-berüchtigten Reeperbahn im Stadtteil St. Pauli mit einschließen. Doch auch andere Szeneviertel beherbergen viele trendige Bars und Clubs, die die Nacht zum Tag werden lassen.