Oberbayern Ferienwohnung

Urlaub in Oberbayern – Oberbayern ist der südöstliche Teil Bayerns. Für den Urlaub ist die Region dank der Städte München und Altötting sowie des Chiemsees, des Starnberger Sees und des Ammersees beliebt.

Wallfahrt und Biergenuss – Die bei Städtereisenden beliebtesten Hotels in Oberbayern befinden sich in der Landeshauptstadt München sowie in Altötting. Während München mit zahlreichen Gaststätten und Diskotheken ein sehr ergiebiges Nachtleben bietet, stellt Altötting in erster Linie das Reiseziel katholischer Pilger dar. Die dortige Wallfahrtskirche gehört zu den weltweit bekanntesten Stätten der Marienwallfahrt. In München sind die Frauenkirche sowie die Peterskirche zwei der bedeutendsten christlichen Bauwerke, beide sind in der Stadtmitte nahe des Treffpunktes Marienplatz gelegen. Eines der wichtigsten Museen Münchens ist das Deutsche Museum.

Gedenkstätte Dachau – Das Wissen um die deutsche Geschichte auch in ihren dunklen Punkten wird von vielen Reisenden nach Oberbayern als wichtig erachtet. In der Gedenkstätte zu Dachau wird an die Geschichte des Konzentrationslagers erinnert, neben dem Leiden der Gefangenen erfährt der Besucher auch Details über den Widerstand.

Glasklares Wasser am Starnberger See – Ferienwohnungen am Starnberger See sind besonders während des Sommers beliebt. Der See bietet neben hervorragenden Möglichkeiten zum Baden und Surfen auch sehr schöne Rundwanderwege. Sehr erholsam ist eine Schifffahrt auf dem See.

Skiurlaub Oberbayern – Ferienhaus mieten – Für das Skifahren bieten sich Berghütten, Ferienhäuser und Ferienwohnungen im Landkreis Garmisch-Partenkirchen an. Sowohl die Kreisstadt als auch ihre Nachbargemeinden bieten für den Abfahrtslauf hervorragende Gelegenheiten. Für die Erholung vom Skifahren verfügt Garmisch-Partenkirchen neben unzähligen Gaststätten über ein Spielkasino.

Ferienwohnung Oberbayern – so ist günstiger Urlaub möglich – Touristisch interessante Regionen sind die Alpenregion Tegernsee Schliersee, Ammersee-Lech, Berchtesgadener Land, Chiemgau, Inn-Salzach, Ebersberger Grünes Land, Pfaffenwinkel, Chiemsee-Alpenland, Tölzer Land, Starnberger Fünf-Seen-Land, München und Münchner Umland und die Zugspitzregion. Besonders preiswert ist es, wenn man seinen Oberbayern Urlaub in einer der vielen dort verfügbaren Ferienwohnungen verbringt. Ein Ferienhaus in Oberbayern zu mieten hat viele Vorteile: Gerade bei einem Familienurlaub kann man viel Geld sparen, wenn man  als Selbstversorger selber kocht und nicht essen gehen muß. Die Kinder haben mehr Platz zum Spielen und Urlaub auf dem Bauernhof in einer Ferienwohnung trägt auch zu einem besseren Verständnis der Kinder von Zusammenhängen in Natur- und Tierwelt bei.