Naxos Ferienwohnung

Naxos Urlaub – Naxos – die größte Insel der Inselgruppe der Kykladen im Ägäischen Meer – ist lediglich durch eine schmale Meerenge von Paros getrennt. Diese griechische Insel bietet nahezu alles, was das Urlauberherz begehrt. Wer seinen Urlaub auf Naxos verbringt, den erwarten sowohl malerische Strände als auch eine belebte Touristenmetropole, kleine Fischerorte sowie ein wahres Naturparadies. Wer eine Ferienwohnung auf Naxos günstig mieten möchte, findet eine große Auswahl an Angeboten vor.  Grundsätzlich kann man ein Naxos Ferienhaus oder eine Ferienwohnung auch direkt bei Ankunft am Hafen mieten. Viele Griechen warten bereits am Anleger auf die Touristen vom Schiff und bieten ihre Ferienwohnungen in eigens erstellten Prospekten feil. Nach unserer Erfahrung sollte man hier aber aufpassen, da viele dieser Ferienwohnungen lediglich als „Absteige“ bezeichnet werden können. Besser ist es,  sein gewünschtes Naxos Ferienhaus vorab über das Internet zu buchen und geeignete Bewertungen zu studieren.

Urlaub in der Einsamkeit – Wer sich vom Stress des Alltags so richtig erholen möchte, der entscheidet sich für eine Reise nach Naxos, um dort – in relativer Abgeschiedenheit – mit der Natur auf Du und Du zu sein. Kommen Sie und genießen Sie unbeschreibliche Wanderungen durch die einmalig schöne Insel. Rucksacktouristen sowie Individualurlauber kommen hier voll auf ihre Kosten. Doch auch wer eine Naxos Pauschalreise bucht, kommt auf seine Kosten, auf der Insel kann man günstig Mietwagen oder Roller mieten, um abgelegene, idyllische Strände zu finden. Eine herrliche Landschaft im bis zu 1.000 Meter ansteigenden Granitgebirge mit dem Berg Zar – auch unter dem Namen Oxia bekannt – erwartet Sie. Hier kann man die Ruhe förmlich hören. Ein atemberaubender Blick über ein Meer von Blumen und Steinmauern ist die Belohnung für den Aufstieg. Überhaupt bietet das Tragea – das Landesinnere von Naxos – neben zahlreichen ursprünglichen Dörfchen das typische griechische Leben sowie eine Menge Natur. Feigen- und Orangenhaine, Olivenbäume und Wein sind nur einige der zu entdeckenden Anbauten auf Naxos.

Ferienwohnung Naxos – Naxos Stadt verfügt über ein großes Angebot – Eine Reise in die Inselhauptstadt Naxos-Stadt versetzt einen zurück in vergangene Zeiten. Neben dem venezianischen Schloss sowie der herrlichen Altstadt erwarten den Besucher enge Gassen in den alten Stadtvierteln Agora und Burgos – eine Atmosphäre wie im Mittelalter. Wer nach Naxos kommt, der erreicht die Insel mit der Fähre, indem er in Naxos-Stadt einfährt. Zahlreiche Ferienwohnungen sowie eine gute Infrastruktur locken immer mehr Gäste in diese Stadt. Dank seiner windgeschützten Lage sowie seines flachen Wassers ist der Stadtstrand – Agios Georgios – vor allem bei Familien mit Kindern beliebt. Auch hier kann man günstig ein Ferienhaus mieten.

Idylle und Flowerpower – Apollonas – im Norden von Naxos, nur rund zwei Busstunden vom Hauptort entfernt – ist ein idyllischer kleiner Fischer- und Urlauberort. Wer Meer, Sonne und Strand in Verbindung mit Ruhe während seines Urlaubes erwartet, der ist hier genau richtig. Ein einstiger Geheimtipp für Aussteiger und Hippies war bislang Plaka, hinter dessen Ortsgrenze der einzige FKK-Strand der Insel beginnt. Ein weiterer bekannter Urlaubsort ist Agios Prokopios, wo der Besucher ebenfalls wunderschöne Strände vorfindet.In den letzten Jahren hat man hier begonnen, einige nette Ferienhaussiedlungen zu bauen, die sich dem idyllischen Umfeld bestens anpassen.

Langeweile, ein Fremdwort auf Naxos – Neben dem Wandern und dem erholsamen Strandurlaub erwartet Sie auf Naxos während Ihres Urlaubes ein abwechslungsreiches Angebot an weiteren Aktivitäten. Wassersportarten wie Surfen, Segel, und Kiten aber auch Reiten und Mountainbiken zählen zu den Sportarten, die vielerorts auf Naxos betrieben werden können.