Zakynthos Ferienwohnung

Zakynthos‘ Geografie –  Zakynthos ist die am südlichsten liegende Insel der Gruppe der Ionischen Inseln. Zakynthos hat eine Grösse von 406 km² und ist dabei 40 km lang und 20 km breit. Das Kap Skinari ist der nördlichste Punkt, das Kap Marathia auf der gleichnamigen Halbinsel markiert den südlichsten Punkt von Zakynthos. Im Westen der Insel liegt das Kap Plemonari, im Osten das Kap Vasilikos auf der Halbinsel Skopos. Zakynthos liegt etwa auf dem gleichen Breitengrad wie Athen. Die Insel kann man grob in zwei unterschiedliche Landschaftsformationen unterteilen: Längs der Insel verläuft von Nordwesten nach Südosten ein Gebirgsmassiv, dessen höchster Gipfel der 756 m hohe Vrachionas ist. Die Küste von Zakynthos fällt in ihrem westlichen Verlauf steil mit zum Teil bis zu 200 m Höhe zum Ionischen Meer ab. Am östlichen Ende des Gebirges schliesst sich nach Osten und Südosten eine größere Ebene an, welche einzelne Hügel nahe der Küste aufweist. Im Süden von Zakynthos schneidet die halbmondförmige Bucht von Laganas nach Norden hin in die Landmasse der Insel. Westlich und östlich wird die Bucht von Laganas durch zwei Halbinseln, die Marathia Halbinsel und die Skopos-Halbinsel begrenzt. Im Umkreis von Zakynthos gibt es mehrere kleine Inseln in etwa 2 km Entfernung zur Insel. Im Westen von Zakynthos, der Bucht Porto Vromi vorgelagert, liegt die Insel Agios Ioannis. Im Nordosten der Insel gibt es die kleine, unbewohnte Insel Agios Nikolaos. In der Bucht von Laganas (Kolpos Lagana) gibt es sogar drei Inseln: Marathonisi, Pelouzo und Agios Sostis.

Urlaub auf Zakynthos – mediterranes Flair in Zakynthos-Stadt – Zakynthos-Stadt verzaubert mit seiner mediterranen Atmosphäre. Besonders lohnend ist es, die Alexandru Roma herauf zu flanieren und sich die italienische Architektur anzusehen. Viele Kaffeehäuser laden zu einem beschaulichen Verweilen in den zahlreichen Nebengässchen. Zakynthos Stadt besitzt die besonders schöne Kirche Agios Dionysios, die man auf jeden Fall besichtigen sollte. Hier werden die sterblichen Überreste des Schutzheiligen von Zakynthos beherbergt. Im neuen Museum am Solomon Platz sind byzantinische und nachbyzantinische Kunstschätze von einmaliger Schönheit ausgestellt. Auf Zakynthos gibt es auch schöne Ferienwohnungen und Ferienhäuser zu mieten.

Höhlen und Naturschätze – Auch Zakynthos Naturschätze lohnen einen Besuch: Erstaunlich sind die Höhlen des Damianou, die eine besonders mystische Ausstrahlung haben. Im Nordwesten von Zakynthos liegt ein Schiffswrack, das zum Teil im weißen Sand begraben ist. Die Bucht, in welcher das Wrack liegt, ist entweder nur mit nur mit dem Boot erreichbar oder man klettert auf der gegenüberliegenden Seite die Klippen hoch und geniesst den phantastischen Blick über die ganze Bucht. Am nördlichsten Punkt von Zakynthos bietet die Natur ein einzigartiges Schauspiel : Hier gibt es die Blauen Grotten, die das Meer über Jahrhunderte in den Fels gegraben hat. In den Grotten kann man ein bezauberndes Licht- und Farbenspiel beobachten. An den Küsten der Insel ist das Wasser sehr klar und eignet sich hervorragend zum Tauchen. Viele Hotels bieten auch Tauchkurse an.

Ferienwohnung Zakynthos – Wer günstig auf Zakynthos Urlaub machen möchte, sollte eine Ferienwohnung mieten. Gerade für den Urlaub mit der ganzen Familie kann sich auch ein ganzes Ferienhaus empfehlen. So kann man die Ausgaben im Urlaub besser kontrollieren und auch mal in der Ferienwohnung kochen. Viel Ferienwohnungen auf Zakynthos sind in unmittlbarer Meernähe gelegen. Eine Klimanlage gehört heute zum Standard eines Ferienhaus oder einer Ferienwohnung auf Zakynthos.

Ideales Angebot für Taucher und Schnorchler – Auf Zakynthos gibt es viele Tauchschulen, die es ermöglichen, die Unterwasserwelten des Ionischen Meers zu erkunden. Im Südwesten der Insel sollte man auf jeden Fall die Kerigrotten besuchen. Auch zum Windsurfen findet man auf Zakynthos ideale Verhältnisse. Die Strände Tsilivi und Planos sind bekannt für ihre steife Brise am Nachmittag. Wunderbare Badestrände mit feinstem Sand finden sich im Nordosten : Makris Gialos, Xingia, Amoudi Cape Katastari, und Garaki sind auch ideal für einen Urlaub mit Kindern auf Zakynthos, da sie sehr flach ins badewannenwarme Wasser führen.