El Hierro Ferienwohnung

Wie kommt man nach El Hierro ? El Hierro ist die westlichste der Kanarischen Inseln, von den sieben Hauptinseln ist sie die kleinste. Der Inselflughafen auf El Hierro wird ausschließlich von Regionalflugzeugen angeflogen, so dass die Anreise über Teneriffa erfolgt. Die Flugzeuge zwischen den Inseln starten am Flughafen Teneriffa Nord, während die Schiffe in Los Cristianos und Santa Cruz ablegen. Des Weiteren verkehrt wöchentlich eine Fähre vom spanischen Cadiz über Teneriffa nach El Hierro (Puerto de la Estaca ). Ideal ist es ein Ferienhaus auf El Hierro zu mieten.

Ferienhäuser El Hierro – Es finden sich überwiegend kleinere Hotels auf El Hierro, sowie Ferienwohnungen und Ferienhäuser. Angebote für Last Minute Reisen lassen sich außerhalb der Hauptreisezeit leicht finden, das Baden ist während des gesamten Jahres möglich.

Romantische Strände – Auf die Insel El Hierro reisen überwiegend Gäste, welche einen ruhigen und naturnahen Urlaub verbringen möchten. Die Playa del Verodal ist einer der wenigen Badestrände auf der Insel, eine sehr starke Brandung lässt das Baden dort aber nur für geübte Schwimmer zu. Zwei weitere kleine Badestrände befinden sich bei La Restinga sowie bei Tocaron. Im Inselosten befindet sich die Badebucht Playa de la Arena; besonders zum Schnorcheln geeignet ist das Gebiet Mar de las Calmas im Südwesten. Neben den genannten Stränden befinden sich an unterschiedlichen Orten mit Meerwasser gefüllte Schwimmbecken. Die Ferienhäuser auf El Hierro passen sich sehr gut in das gesamte naturnahe Ambiente auf der Insel ein.

Mirador de la Peña – Ein beliebter Aussichtspunkt ist der Mirador de la Peña, wo neben einem wunderbaren Ausblick auch ein durch den Künstler César Manrique gestaltetes Restaurant auf den Urlauber wartet. Der häufigste Grund für Reisen nach El Hierro besteht in der einzigartigen und vielfältigen Landschaft, zu den schönsten Wanderzielen gehört der höchste Berg der Insel, der Malpaso ist 1500 Meter hoch und kann ohne Ausrüstung erwandert werden.

Kunst und Musik in Valverde – Die Inselhauptstadt liegt von Bergen umgeben im Inselinnern. Sie ist überraschend dörflich geprägt, verfügt aber über Konzertsäle und bietet den Urlaubern regelmäßig Musikveranstaltungen an. Zu den Sehenswürdigkeiten zählt neben dem alte Insel-Keramik zeigenden Archäologischen Museum die im 18. Jahrhundert errichtete Kirche Santa María de la Concepción, deren Marienstatue besonders schön ist. In und um die Hauptstadt El Hierros werden auch etliche Ferienwohnungen angeboten.