Valencia Ferienwohnung

Valencia und die Costa Azahar – Cost Azahar heißt auf Deutsch „Küste der Orangenblüte“, weil hier im Frühjahr unzählige Zitronen- und Orangenbäume in voller Blüte stehen. Die Costa Azahar erstreckt sich von der Gegend südlich von Valencia bis zur Mündung des Flusses Ebro im Norden und lockt ihre Gäste vor allem mit den kilometerlangen Sandstränden und etwa 320 Sonnentagen im Jahr an. Die Küste der Orangenblüte gehört zu den Provinzen Castello und Valencia und liegt an der Mittelmeerküste. An der Costa Azahar und rund um Valencia erwarten Sie Sonne, Meer, Strand, süßer Wein, laue Nächte und das feurige Ambiente! Ideal ist es ein Ferienhaus in Valencia zu mieten. So gibt es rund um Valencia eine Menge an Angeboten für Ferienhäuser und Ferienwohnungen.

Paradies für Wasserratten –
Das insgesamt 112 Kilometer lange Küstengebiet mit zahllosen Sandstränden, Felsbuchten und angenehmen Wassertemperaturen machen die Costa Azahar rund um Valencia zu einem Wassersportparadies. Tauchen, Schnorcheln, Segeln, Surfen, Wellenreiten und vieles mehr lassen Ihnen auf Ihrer Reise an die Costa Azahar keine Zeit für Langeweile. Die bekanntesten Strände von Costa Azahar sind Benicassim, Alcossebre, Torreblanca und Oropesa. Ebenso vorhanden sind Golf-, Tennis- sowie zahlreiche Fußballplätze. Überall ist es möglich, billig ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung zu mieten.

Die Festungsstadt Peñiscola bietet einen beeindruckenden Anblick. Verborgen hinter felsigen Küstenabschnitten und kleineren Buchten liegt der Strand und das Wahrzeichen von Peñiscola, die Burg des Papa Luna. Auch das Karmeliterkloster Desierto de las Palmas und die im Norden von Valencia liegende Hauptstadt der Provinz Castellón – Castellón de la Plana – sind im Urlaub an der Costa Azahar einen Besuch wert.

Costa Azahar – Viel frischer Fisch – An der Küste sollte das Fischerdorf Vinaròs besucht werden, in dessen Hafen jeden Tag frische Fischfänge feilgeboten werden. Darüber hinaus ist Benavites mit dem dortigen mittelalterlichen Turm einen Besuch wert. Im 13. Jahrhundert gehörte dieser Turm zum Palast von Marquis von Bélgida. In der Region Costa Azahar ist auch der größte See in Spanien, der Albufera, zu finden. Der inzwischen zum Naturschutzgebiet erklärte Landstrich der Costa Azahar wartet mit einer einmaligen Flora und Fauna auf und fasziniert insbesondere Naturfreunde. Hier finden sich Sanddünen, Pinienwälder, und viele, zum Teil vom Aussterben bedrohte, Vogel- und Fischarten.

Ferienhaus Valencia – Valancia, die mit ihren ca. 780.000 Bewohnern die drittgrößte Stadt in Spanien ist, sollte auf dem Sightseeing-Programm Ihrers Urlaubs ebenfalls nicht fehlen. Valencias historische Altstadt verfügt über zahlreiche Attraktionen, unter denen die Feier zum Anlass der Fallas die bekannteste ist. Diese Feier, während der der Heilige Josef geehrt wird, findet jährlich Anfang März statt und zieht sich über mehrere Tage hin. Wer in oder um Valencia Urlaub machen will, mietet am besten ein Ferienhaus. Das große Angebot an Ferienhäusern und Ferienwohnungen in Valencia macht es leicht, etwas zu finden, was den eigenen Ansprüchen genügt. Trotzdem sollte man, sofern möglich, Ferienhaus Bewertungen anderer Urlauber einzusehen, um das passende Ferienhaus in Valencia zu finden.