Monastir Lastminute

Reisen Monastir – Die Stadt Monastir ist ein ursprünglich punisches, später römisches kleines Hafenstädtchen. Ende des 8. Jahrh. schon war Monastir Sitz eines Gouverneurs der Abbasidenkalifen und später unter den einheimischen Dynastien dann bedeutende Hafenburg. Im 16. Jahrh. befand sich die Stadt einige Jahre unter der Hoheit des Korsarenfürsten Dragut. Auch Habib Bourguiba wurde in Monastir geboren, der als Republikgründer von Tunesien gefeierte tunesische Präsident. Monastir ist ein malerisches Städtchen am Meer mit altem Fischerhafen und beeindruckendem neuen Hafen. Es gibt drei kleine Inseln, wobei eine durch eine Mole mit dem Land verbunden ist. In der bei Tunesien Reisenden beliebten Stadt gibt es u.A. ein Kino, etliche Tauchschulen und, immer noch viele ungestörte Badeplätze, gerade auf den Inseln, die Monastir Reisen zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen.  Wer Reisen nach Monastir günstig buchen möchte, sollte eines der vielen Last Minute oder auch Frühbucher Reiseangebote genauer prüfen.

Sehenswürdigkeiten in Monastir – Eine der Hauptsehenswürdigkeiten in Monastir ist die Burg (Kasbah). Es handelt sich um eine gewaltige, sehr eindrucksvolle, ausgedehnte Anlage, eine der größten und besterhaltenen Burgen der Welt, die auf Felsen über dem Meer thront. Im Innern finden sich Reste der ersten, älteren Burg, der Burg Ribat, welche in Größe und Aufbau genau derjenigen von Sousse entsprach. Interessant ist hier die z. T. vollständige Nachahmung byzantinischer Wehrbautechnik, vor allem unter den Hafsiden gegen Ende des 12. Jahrh. (großer Mauerturm links des Tores). Natürlich darf bei einer Monastir Reise auch ein Besuch der alten Medina nicht fehlen. Wer etwas kaufen möchte, sollte sich nicht scheuen, zu handeln.

Monastir und Umgebung – Beliebteste Badeorte bei Monastir sind Port El Kantaoui, Mahdia uns Sousse. Wer eine Monastir Reise plant, findet hier vielfältige Reise Angebote zu günstigen Preisen.Von Monastir aus lassen sich viele interessante Ausflüge unternehmen, die einem sicher in Erinnerung bleiben werden : Besonders empfehlenswert ist der Besuch des Sahelgebietes und El Jem. Es handelt sich hier um das alte drittgrößte römische Amphitheater weltweit. Auch Kairouan und Matmata – das Höhlendorf, welches für die Dreharbeiten von Star Wars als Kulisse diente, sind lohnende Ausflugsziele für einen gelungenen Tunesienurlaub.