China Lastminute

Urlaub in China – Das ca. 9,5 Millionen Quadratkilometer grosse Land ist in etwa so gross wie die USA. Mit 1,3 Mrd. Einwohnern ist China das bevölkerungsreichste Land der Erde. Im Norden und Nordosten ist das Klima mit heissen Sommern und kalten Wintern ausgesprochen kontinental. Das wunderschöne China gilt schon immer als ein sehr bevölkerungsreiches Land, das 4. größte Land der Welt sowie als der größte Staat in Ostasien. Reisende aus den meisten Ländern erreichen China am besten über den internationalen Peking Capital Airport. Über die Autobahn gelangt man ins Zentrum Pekings. Wer einen China Urlaub billig buchen will, sieht sich am besten ein paar Reisepreisvergleiche im Internet genauer an. Oft lohnt es sich auch China Last Minute zu buchen oder auch ein China Frühbucher Urlaubsangebot wahrzunehmen.

Mix aus Tradition und Moderne – Das exotische Reich der Mitte stellt sich schon bei der Ankunft mit einem bezaubernden Mix aus Vergangenheit, Gegenwart sowie Zukunft dar. Peking eignet sich besonders gut als Ausgangspunkt für viele Ausflüge im China Urlaub.

Entlang der goldenen Route – Ab Bejing, wie Peking auch genannt wird sieht man China hautnah. Hier kann man eine Tour entlang der Goldenen Route machen. Diese bündelt die verschiedenen Höhepunkte, welche man auf einem China Urlaub gesehen haben sollte. Diese Route verläuft von Peking in einem sehr weiten Bogen bis nach Shanghai. Die recht vielfältigen Erkundungs-Touren beginnen zumeist mit der Stadt Peking, in einer Stadt deren sehr alte Kultur sich allmählich dem Weltgeschehen öffnet.

Den Charme Pekings erspüren – Diese Stadt verspricht Ihnen zum einen noch sehr traditionellen Charme sowie zum anderen auch gigantische Glasfassaden. Hier prallen Gegensätze aufeinander. Brechen Sie zu Ihrem ganz individuellen Urlaub in China auf. Bestaunen Sie den Kaiserpalast, der auch den Beinamen Verbotene Stadt bekam oder genießen Sie das besondere Flair der Stadt. Den Urlauber erwarten mit dem Himmelstempel, der weitläufigen Tempel-Anlage sowie eines der Wahrzeichen jener Stadt, dem Sommerpalast, dem Lama-Tempel, dem Tiananmenplatz, den wunderbaren Ming Gräbern und der weltberühmten Chinesischen Mauer unzählige faszinierende Sehenswürdigkeiten. Es lohnt sich wirklich, diese zu besichtigen.

Xian und Shanghai – Ab Peking führt Sie die Reise dann nach Xian. Hier kann man die Großen Wildganspagode sowie die Terrakotta-Armee bewundern. Im Anschluss geht es dann weiter in den Sieben-Sterne-Park. Als krönenden Abschluss eines China Urlaubs  sieht man dann die Stadt Shanghai, eine Metropole voller wunderbarer Schönheit und Kontraste. Hier kann man noch einmal das chinesische quirlige Lebenauf seinem China Urlaub genießen.

Subtropisches Klima im Süden – Im Süden hat China ein tropisches bis subtropisches Klima. In Tibet dagegen gibt es ein spezielles Hochgebirgsklima. Wer einen China Urlaub buchen möchte, findet derzeit vor allem Angebote in die grossen Metropolen Peking, Shanghai und Hongkong, sowie auf die Insel Hainan. Ansonsten gibt es vielfältige Angebote für China Rundreise. Obwohl China über eine 14.500 km lange Küste verfügt, gibt es bisher relativ wenig Angebote für einen Badeurlaub in China.

Badefreuden auf der Insel Hainan – Beliebtestes Ziel ist hier die 34.380 km² grosse Insel Hainan, die im Südchinesischen Meer liegt und die zweitgrösste Insel nach Taiwan ist. Früher wurden nach Hainan vor allem in Ungnade gefallene chinesische Staatsdiener ins Exil verbannt, später kamen dann die ersten Rucksacktouristen. Hainan, das auch gerne „das Bali Chinas“ genannt wird, kann aufgrund eines Sondererlasses der chinesischen Zentralregierung auch von EU Bürgern bis zu 15 Tage ohne Visum bereist werden. Besonders beliebt auf Hainan ist der Badeort Sanya. Hainan ist heute das Urlaubsziel Nr.1 für einen China Urlaub und kann pauschal auch von Deutschland aus recht billig gebucht werden.