Sudan Urlaub

Reisen Sudan – Auch der Sudan hat Pyramiden zu bieten, und zwar erstaunlicherweise wesentlich mehr als Ägypten. Auf einer Reise durch den Sudan finden sich auch hier viele Spuren der alten Ägypter in Form von Gräbern und Pharaonentempeln. Für Reisende, die an der Hochkultur des alten Ägypten interessiert sind, ist daher eine Expedition durch den nördlichen Sudan, also dem Gebiet zwischen dem Dritten Nilkatarakt und der sudanesischen Metropole Khartoum, eigentlich ein „Pflichtprogramm“. Wer Reisen in den Sudan billig buchen will, findet im Internet entsprechende Angebote.

Auf den Spuren der Nubier – Im Kontrast zwischen ägyptischer Fremdherrschaft und dem Unabhängigkeitsbestrebungen der alten Völker des heutigen Sudan, der Nubier, entwickelte sich eine Kultur, die man als zivilisatorische Brücke zwischen Zentralafrika und dem Mittelmeerraum sehen kann.  Sudan Reisen führen Sie zu den Landschaften des mittleren Niltals, die auch heute noch völlig unberührt vom Tourismus sind und bietet Ihnen auf dieser Expedition wahrhaft einen Hauch von Abenteuer : Wenn Sie diesen faszinierenden Kulturkreis erleben wollen, bedeutet das allerdings auch einen gewissen Verzicht auf Komfort.

Kultur hautnah erleben – Die Unterkünfte sind weitgehend einfach und die Strassen schlecht. Lassen Sie sich faszinieren von der Kultur der hochgewachsenen hamitischen Nubier, die in diesem landschaftlich einzigartigen Landstrich Afrikas zu Hause sind : Sie finden viele Relikte aus der Zeit der Kulturblüte des Königreichs von Kusch, antike Pyramiden, Gräberstädte und Tempelruinen. Auf  Sudan Reisen wird deutlich, welche Ausmasse das antike Ägypten ehemals hatte, das im Süden weit über das heutige Abu Simbel mit seinen Ramses Tempeln hinausreichte…