Kuba Urlaub

Kuba Reisen billig – Karibikträume werden wahr – Kuba ist die größte Insel in der Karibik und liegt ca. 200 km von der Ostküste Mexikos entfernt. Die Hauptstadt, Havanna, beherbergt ca. 2 Millionen Einwohner, auf der gesamten Insel leben um die 11 Millionen Menschen. Kuba Reisen sind besonders beliebt, nicht nur wegen der weltberühmten Zigaretten, des Rums oder der kubanischen Musik (vor allem bekannt durch „Buena Vista Social Club“) sondern auch wegen zahlreicher architektonischer Besonderheiten wie der zum Unesco Weltkulturerbe zählenden Altstadt von Havanna und natürlich wegen den wunderschönen weißen Stränden.

Sehenswürdigkeiten auf Kuba – Havanna, die Hauptstadt von Kuba ist für Touristen eine Augenweide und sollte auf Kuba Reisen immer mit eingeplant werden. Die vielen historischen und teilweise leider etwas verfallenen Gebäude laden zum Schwelgen ein. Ein besonders gut erhaltenes Stadtviertel ist Miramar, aber auch die Altstadt wird mit Hilfe der Unesco nach und nach restauriert. Weitere Sehenswürdigkeiten in Havanna sind der Torre Tavira, das Foralessa de San Carlos de la Cabana, von dem aus jeder Abend mit Kanonenschüssen begonnen wird, der landläufig als Nationalmuseum bezeichnete Palacio de los Capitanes, in dem die Pfauen herumspazieren und den Malecon, das kubanische Capitol.

Kubanische Kultur – Kuba ist ein Staat mit einem sehr ausgeprägten kulturellen Leben. Dies wird man auf Kuba Reisen immer wieder feststellen. Musik, Tanz und Literatur werden hier ganz groß geschrieben. Die geringe Zahl an überlebenden indianischen Menschen vermischten sich im Laufe der Jahre mit den Spaniern sowie den afrikanischen Sklaven, was nicht nur eine Mischung unterschiedlicher Hautfarben nach sich zog, sondern auch ein recht buntes kulturelles Leben bedeutete. Wer eine Kuba Reise unternimmt, der wird allerorts auf kubanische Rhythmen und Tänze wie Rumba, Mambo und vor allem Salsa stoßen.

Urlaub auf Kuba – In Kuba, wo der berühmte Schriftsteller Ernest Hemingway lange Zeit lebte, findet man subtropisches Klima mit einer Jahresdurchschnittstemperatur von 25°C vor. Urlaub auf Kuba, das kann einen traumhaft schönen Bade- oder Aktivurlaub bedeuten. Zahlreiche Sonnenstunden, herrliche Strände sowie kristallklares Meer versprechen Erholung und Erlebnis pur. Eine interessante und abwechslungsreiche Art des Urlaubes ist eine Rundreise durch Kuba. Hier gilt es neben einer paradiesischen Landschaft mit einer abwechslungsreichen Flora und Fauna zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Reisende werden auf jeden Fall in der Hauptstadt Havanna mit dem historischen Stadtkern Station machen. Neben der beeindruckenden Kathedrale sollte man den Torre Tavira sowie den Palacio de los Capitanes Generales mit seinen Pfauen im Innenhof aufsuchen. In der Provinz Pinar del Rio steht eine Besichtigung einer Tabakfabrik an. Ein besonderes Erlebnis ist der Besuch der bemalten Felswand – Mural de Prehistoria – bei Vinales sowie der gigantischen Höhlen und der Cavo Jutias Bucht. Trinidad mit seinem historischen Viertel hat ein spezielles Flair zu bieten. Sehenswert ist ferner die Plaza de Cespedes mit der Kathedrale in Santiago. Varadero, der größte Urlaubsort der Zuckerrohrinsel, bietet seinen Besuchern einen wunderschönen Strand sowie zahlreiche Hotelanlagen. Nach Varadero werden vielle billige Kuba Reisen angeboten. Die Touristenattraktion Guama, ein wiederaufgebautes Indianerdorf, sollte ebenfalls auf dem Plan einer Kuba Reise stehen.

Kubas Städte  – Weitere schöne Städte sind Trinidad an der Südküste Kubas, das ebenfalls zum Unesco-Weltkulturerbe gehört und Santiago de Cuba mit dem Palza de Cespedes der eindrucksvollen Kathedrale. Vom Castillo de San Pedro del Morro hat man einen wunderbaren Blick auf die gesamte Stadt. Kubas größte Tabakregion ist die Provinz Pinar del Rio, wo man auf einer Kuba Reise zahlreiche Tabakfabriken besichtigen und viel Wissenswertes erfahren kann. Für Wassersportler und andere badeinteressierte Touristen bietet sich Varadero, mit seinen zahlreichen Stränden und Hotelanlagen, an.

Kulinarische Genüsse –
Kubanische Gerichte sind von der spanischen, afrikanischen und karibischen Küche beeinflusst. Wichtigste Grundlage für die meisten Speisen ist Reis mit schwarzen Bohnen. Sogenannte Paladares sind hochwertige Restaurants, die eine breite Auswahl an Gerichten anbieten, im Preis aber durchaus an westliches Niveau heranreichen. Billiger speist es sich in den normalen Restaurants oder an Straßenbuden.

Unterkünfte und Hotels auf Kuba –
Natürlich gibt es auch auf Kuba zahlreiche Luxushotels, wie das Hotel Iberostar Varadero oder das Hotel Paradisus Rio de Oro. Eine billigere und authentischere Alternative, das Land und die Menschen kennenzulernen, bietet eine sogenannte Casa Particular, die von einer einheimischen Familie betrieben wird. Der Standard reicht ungefähr an den eines Drei-Sterne-Hotels heran, die Preise sind aber oft niedriger und der Service um Welten besser. Wer Kuba Reisen billig buchen will, sollte sich die zahlreichen Kuba Lastminute Angebote genauer ansehen. Kombinert man seinen privaten Aufenthalt mit einem Kuba Lastminute Flug, so bekommt man 2 Wochen Urlaub sicher auch für weniger als 1.500 €.