Nordamerika

Nordamerika Urlaub

In Nordamerika hat die Erdgeschichte eine der vielfältigsten Landschaftsformen weltweit geschaffen. Weitläufige Wälder, Vulkane, riesige Seen, Mammutbäume, Geysire, schneebedeckte Bergketten, Gletscher, endlose Wüsten, Canyons, Sümpfe, heiße Quellen, Wasserfälle, bizarre Felsformationen, Fjorde sowie eine abwechslungsreiche Flora und Fauna prägen diesen Kontinent mit seinen unzähligen Nationalparks. Es gibt verschiedene Möglichkeiten das Land zu bereisen. Überhaupt sollte man wirklich eine Reise machen und nicht drei Wochen an einem Ort verbringen. Dafür gibt es einfach zu viele Sehenswürdigkeiten in Nordamerika. Man kann einen PKW oder einen Caravan mieten oder im Rahmen einer Pauschalreise eine Bustour buchen. Auch Wandern ist möglich, teilweise in den USA, aber vor allem in Kanada und Alaska. Hier gilt: Urlauber mit geringer Landeskenntnis sollten nur an geführten Wanderungen teilnehmen.

Allgemeine Infos zu Alaska in Nordamerika

Alaskas Landschaft wird von mächtigen Gebirgsketten, dem bewaldeten hügeligen Yukon-Gebiet und der Küstenebene am Nordpolarmeer geformt. Der Yukon ist der größte Fluss des Landes. Zu den Gebirgsketten zählen die Alaskakette, die Wrangell Mountains, die Brookskette und die Eliaskette. Höchster Berg ist der Mount McKinley mit 6 194 Metern. An der Pazifikküste befinden sich zahlreiche Fjorde. Die langgestreckte Inselkette der Aleuten im Südwesten und die südöstliche Küste gehören zum so genannten Pazifischen Feuerring. Die vulkanische Aktivität kann Erd- und Seebeben auslösen. Die Tierpopulation umfasst Bären, Seeadler, Wale, Wölfe, Luchse und Elche. Das Klima ist teilweise kontinental, im Norden subpolar. Die sehr kalten Winter sind lang und dunkel, im Sommer wird es allerdings recht warm.

Urlaub in Alaska

Alaska ist rau, einsam und wild. Daher werden hier überwiegend geführte Touren angeboten, zum Beispiel Wildtierbeobachtungen, Rundflüge mit Buschflugzeugen, Gletscherwandern, Klettern und Trekkingtouren. Auch Touren in die zahlreichen Nationalparks wie den Denali Nationalpark, den Kenai Nationalpark oder den Katmai-Nationalpark mit Unterbringung in Lodges gehören zu den Programmen der Reiseveranstalter. Darüber hinaus werden diverse Tageskreuzfahrten und Flusskreuzfahrten angeboten. Eine besonders beeindruckende Kreuzfahrt ist die acht Tage dauernde „Inside Passage“ von Vancouver bis nach Seward.