New York Urlaub

Pauschalreise New York – New York City, an der Ostküste der USA gelegen, zieht Jahr für Jahr Millionen Besucher in ihren Bann. Die Freiheitsstatue auf Liberty Island, das Wahrzeichen der Millionenstadt, ist untrennbar mit New York verbunden und bietet von ihrer Krone aus einen fantastischen Ausblick über die Stadt und den blauen Ozean. Sie symbolisiert die Träume und Hoffnungen von Millionen von Einwanderern, die die Stadt und ihre Viertel, wie Chinatown und Little Italy, geprägt haben. Nach New York  werden inzwischen vielePauschalreisen angeboten. Möchte man eine Pauschalreise nach New York billig buchen, sollte man am besten die Reisepreise im Internet genau studieren und vergleichen. Eine billige Pauschalreise nach New York  kann man oftmals am besten per Last Minute oder auch als Frühbucher buchen. ein Hotel der Wahl und verschiedene Flugtermine lassen sich oft auch unterschiedlich miteinander kombinieren.

New York besteht aus fünf Stadtteilen – Manhattan, Brooklyn, die Bronx, Queens und Staten Island. Manhatten wird auch als das Herz von New York bezeichnet und liegt auf einer Halbinsel. Buntes und hektisches Treiben auf den Straßen, viel Verkehr und hohe Wolkenkratzer prägen das Stadtbild. Die weltberühmte Skyline von Manhattan betrachtet man am besten von der Brooklyn Bridge aus, die Manhatten mit Brooklyn verbindet und als eine der längsten Hängebrücken der Welt komplett aus Stahl gefertigt wurde.

Sehenswürdigkeiten in New York
– Das Chrysler Building und Empire State Building, das einst höchste Gebäude der Welt, stellen einen wichtigen Teil der New York Skyline dar. Die Aussichtsplattform im 86. Stockwerk des Empire State Building bietet eine fantastische Aussicht über „die Stadt, die niemals schläft“. Zahlreiche Galerien, Theater und über 200 Museen sind im Stadtteil Manhattan beheimatet. Das Metropolitan Museum of Modern Art präsentiert auf einer unvorstellbar großen Fläche bedeutende Kunstwerke aus mehreren Jahrtausenden Menschheitsgeschichte und ist kaum an einem einzigen Tag zu bewältigen. Einen schneckenhausförmigen Rundgang durch beeindruckende Kunstwerke von van Gogh bis hin zu Picasso bietet dagegen das Guggenheim Museum. Manhatten muss man auf einer New York Pauschalreise auf jeden Fall einmal besucht haben. Es lohnt sich!

Der Broadway
ist das Musical- und Theaterviertel Manhattans; sein Zentrum bildet der Times Square, der nach der New York Times benannt wurde. Ähnlich bunt geht es auch in der beliebten Einkaufsstraße Fifth Avenue und im Macy’s, der Mutter aller Kaufhäuser, zu. Hier kann man, sofern der Dollar günstig steht, immer noch etliche billige Schnäppchen erwerben. Erholung vom geschäftigen Treiben des Big Apple bietet die grüne Oase des Central Parks, der sich auf über 340 Hektar erstreckt und die größte künstlich geschaffene Grünfläche darstellt. Wer auf seiner New York Pauschalreise auch zum Shopping nach New York gekommen ist, wird sich freuen, wenn er sich hier vom seinen Einkaufsstrapazen ein wenig erholen kann.