Georgien Urlaub

Georgien Reisen – An der Grenze der Kontinente – Georgien, das an an der Grenze zwischen Europa und Asien liegt, ist mit 69.700 Quadratkilometer etwa so gross wie Bayern. Georgien liegt zwischen dem Schwarzen und dem Kaspischen Meer. Der „Balkon Europas“, wie die georgischen Bürger ihr Land nennen, liegt zwischen dem grossen Kaukasus im Norden und dem kleinen Kaukasus im Süden des Landes. Georgien grenzt dabei an den Rand des armenischen Hochlandes, welches vulkanischen Ursprungs ist.

Georgien ist sehr gebirgig – Das Land besteht zu 87 % aus Gebirge. Ähnlich wie in Armenien ist auch in Georgien die christlich orthodoxe Religion tief verwurzelt. Auf einer Georgien Reise treffen Sie auf faszinierend vielfältige Landschaften und finden in dieser uralten Kulturlandschaft immer wieder versteckte Höhlenklöster, die gerade zu Ostern einladen, die Mysik der lithurgischen Feierlichkeiten des georgisch orthodoxen Osterfestes zu erleben.

Friedliche Zusammenleben von Islam und Christentum – Sie finden auf ihrer aber auch riesige Klosterensembles, Moscheen und Paläste, die eingebettet in die heroische Landschft vor dem Hintergrund des majestätisch thronenden Kaukasus, in bleibender Erinnerung sein werden. Begeben Sie sich bei einer Georgien Rundreise auf die Spuren der Argonauten, die Georgien schon bei der Suche nach dem Goldenen Vlies durchquerten…