Malaysia Urlaub

Urlaub in Malaysia – Malaysia ist ein Staat in Südostasien. Er nimmt den Großteil der malaiischen Halbinsel ein, sowie Teile der Insel Borneo. Mit einer Fläche von 329.758 qkm ist der Staat etwas kleiner als Deutschland, hat jedoch nur eine Einwohnerzahl von knapp 28 Millionen Menschen. Das Klima ist tropisch mit Temperaturen, die 20 Grad Celsius nur selten unterschreiten. Der Monsun beschert dem Land auch Regenzeiten, wobei nur an der Ostküste und auf Borneo von einer echten Regenzeit von Oktober bis Februar gesprochen werden kann. In den übrigen Landesteilen regnet es von September bis Dezember stärker. Im übrigen Jahr ist es aber meist trocken. Als Ziel von Badeurlaubern hat sich Malaysia in den letzten Jahrzehnten einen Namen gemacht. Wer seinen Urlaub in Malaysia billig buchen will, kann zwischen vielfältigen Angeboten im Internet auswählen. Oftmals sind Lastminute Reiseangebote am billigsten.

Traumhafte Strände auf Langkawi und Pangkor – Im Nordwesten des Landes liegt die Insel Langkawi, die mit traumhaft schönen Stränden, stillen Badebuchten und einem romantischen Ambiente aufwarten kann. Ebenfalls an der Westküste des Festlandes liegt die Insel Pangkor. Wegen ihres glasklaren Wassers suchen neben Badefreunden auch gerne Wassersportler aller Art die Insel auf um dort ihren Malaysia Urlaub zu verbringen. Allgemein befinden sich in der Provinz Malakka eine Vielzahl von schönen Stränden, die an Sauberkeit und Badetauglichkeit in keinster Weise denen anderer nachstehen.

Gute Strände auch im Süden und Osten – Im Süden sind Badeorte wie Port Dickinson oder Desaru ebenfalls sehr beliebt für einen Urlaub in Malaysia und bieten nicht nur schöne Strände sondern oft auch gute und billige Hotels. Die Ostküste des Festlandes besitzt ebenfalls eine Menge schöner Strände. Der Ort Cherating, die Insel Tioman oder die Insel Sibu sind wegen den Stränden und den vielen Wassersportmöglichkeiten gefragte Ferienorte in Malaysia.

Alles was kreucht und fleucht…
Malaysia ist ein wahres Paradies für Naturliebhaber. Allein die Luftfeuchtigkeit von 90% lassen Pflanzen jeglicher Art gedeihen. Mehr als die Hälfte des Landes ist mit Wald bedeckt. So finden Sie hier die ältesten Regenwälder der Welt. Es gilt -zig Tausende von Pflanzenarten zu entdecken und zu bestaunen, wie etwa etliche der 800 Orchideenarten des Landes. Die Mangrovenwälder sowie die Heide- und Bergwälder im felsigen Teil Malaysias warten ebenfalls mit einer Vielzahl an Pflanzen auf. Auch die Tierwelt kann sich sehen lassen. Orang Utans und Gibbons, Rhinozerosse, Elefanten, Leoparden und Tiger sowie der Malaienbär leben noch in den Wäldern Malaysias. Bei Ihrem Streifzug durch die Wälder auf Ihrem Malaysia Urlaub werden Ihnen ferner etliche Insekten und Kleinsäugetiere sowie bunt schillernde Schmetterlinge und Vögel begegnen. In den Monaten Mai bis September sieht man die gigantischen Lederschildkröten bei Rantau Abang an Land kommen.

Vielseitiges Kuala Lumpur – Die Hauptstadt Malaysias, Kuala Lumpur ist mit ihren Sehenswürdigkeiten wie den Petrona Towers, den Lake Gardens, der Jemak-Moschee, dem kolonialen Bahnhof und den vielen Märkten eine Sehenswürdigkeit, die besucht werden sollte. Auch Melaka mit seinen Bauten des kolonialen Malaysia ist durchaus ein Besuch wert. In Penang erwartet den Besucher hingegen das alte Malaysia mit alten Tempelbauten. In Malaysia gibt es dank dem Klima starken Urwaldbewuchs, der vor allem auf Borneo noch recht eigentümlich ist und seltene Tiere wie den Orang Utan beherbergen. Malaysia billig zu bereisen, ist immer noch ohne Weiteres möglich. Gerade im Vergleich zum etwas teureren Thailand kann man auch bei der Wahl eines guten Hotels bares Geld sparen.