Taiwan Urlaub

Taiwan Reisen – Viele Namen für die „Ilha Formosa“ Taiwan ist, was seine Namensgebung sowie seine Zugehörigkeit anbelangt, ein eher „undurchschaubares“ Eiland. Landschaftlich und touristisch gesehen bieten Taiwan Reisen einige Highlights. Der offizielle Name lautet „Republik China“, man kennt Taiwan aber auch unter „Chinese Taipei“ oder Formosa. Letzteres wurde durch die portugiesischen Seefahrer geprägt, welche als erste die „Ilha Formosa“ – die „schöne Insel“ – entdeckten. Taiwan befindet sich im Westpazifik und wird durch die Formosastraße vom chinesischen Festland – der Volksrepublik China – getrennt. Die Insel ist beinahe 400 km lang, bis zu 144 km breit und sehr dicht besiedelt. Hauptstadt Taiwans ist Taipeh. Wer Reisen nach Taiwan billig buchen möchte, sucht am besten nach billigen Reiseangeboten im Internet.

Taiwan – Reichtum in vielen Ecken – Wer eine Taiwan Reise unternimmt, den erwartet Reichtum in vielerlei Hinsicht: Nicht nur, dass die dort lebenden, extrem freundlichen Menschen relativ wohlhabend sind, auch die Landschaft ist reich an Schönheit, und Sie selber werden auf Ihrer Taiwan Reise  reich an vielen neuen Erfahrungen werden. Eine Rundreise bringt Ihnen Land und Leute näher und sorgt sicherlich dafür, dass Sie hierhin zurückkehren wollen. Bis auf über 3.000 Meter hoch erheben sich einige Berge Taiwans, als Pendant dazu treffen Sie faszinierende Täler und Schluchten sowie einige breite Flussbetten an. In Zentral-Taiwan finden Sie Berge, die Westküste sowie den Sonne-Mond-See. Die Ostküste ist vom Rest der Insel durch Gebirge getrennt. Hier entdecken Sie eine unbeschreiblich schöne Landschaft – wie etwa die Taroko-Schlucht, dfie man auf Taiwan Reisen auf jeden Fall besuchen sollte. Im Norden befinden sich die Hauptstadt sowie der Yangmingshan-Nationalpark, und im Süden führt Sie Ihre Reise in tropische Regionen mit zahlreichen Stränden und Kokospalmen, weshalb auch viele Pauschalreisen hierhin gehen. Zudem befinden sich die älteste Stadt der Insel – Tainan – sowie der bekannteste Nationalpark Kenting ebenfalls in dieser Region. Auch die vorgelagerten Inseln Kinmen (Quemoy), Matsu, Orchid Island, Green Island und Penghu könnten ein Ziel auf Ihrer Taiwan Reise sein.

Ein Paradies auf Erden – Taiwan ist schon lange kein Geheimtipp mehr unter den Anbietern von Asien Pauschalreisen, dennoch ist es hier möglich, dem Massentourismus zu entfliehen und die unterschiedlichsten Formen von Urlaub zu verbringen. Zudem gilt Taiwan als eines der sichersten Reiseländer Asiens. Liebhaber herrlicher Landschaften werden auf einer Taiwan Reise keineswegs enttäuscht, denn die dortigen Landstriche zählen zu den schönsten Ostasiens: Gleichgültig, ob Sie sich in der Küstenlandschaft im Westen oder der Hochgebirgslandschaft im Osten aufhalten, jeder findet hier für sich die richtige Art, seine schönsten Tage im Jahr zu verbringen. Besonders attraktiv erscheinen die Taroko-Schlucht sowie die hohen Klippen im Osten. Beinahe überall sprudeln heiße Quellen aus dem Boden. Wassersportler zieht es in den Lungmen-Park, der sich entlang des Flussufers des Shuanghsi zieht; auch Zelten und Radfahren ist dort angesagt, denn hier befindet sich seit 1991 Taiwans größtes Campinggebiet. Eine weitere Sehenswürdigkeit auf Taiwan Reisen ist die Enklave Wulai, wo man heute noch den überlieferten Tänzen und Festen des Atayal-Stammes beiwohnen kann. Hier bietet sich Ihnen zudem der fantastische Anblick eines in Kaskaden fließenden Wasserfalls. Übrigens sind sämtliche touristischen Attraktionen auf Ihrer Taiwan Reise über ein gut ausgebautes Straßennetz leicht und schnell zu erreichen.