Phuket Urlaub

Urlaub Phuket – Phuket ist das Ziel zahlreicher Pauschalreisen vor allem wegen seiner malerischen Sandstrände an der Westküste. Menschen aus der ganzen Welt kommen alljährlich nach Phuket, um in den malerischen Buchten am Palmen gesäumten Sandstrand vor der Kulisse des klaren blauen Meeres sonnenzubaden und ihren Urlaub zu verbringen. Eine Phuket Urlaub beinhaltet neben Entspannung und Erholung auch eine Menge an Möglichkeiten für Aktivitäten der unterschiedlichsten Art. In erster Linie finden Wassersportbegeisterte während des Urlaubes auf Phuket ein reichhaltiges Angebot vor. Zahlreiche Windsurfer treffen sich bei idealen Bedingungen in der Nai-Yang-Bucht oder am Bang Tao Beach. Wer einen Urlaub auf Phuket günstig buchen will, findet im Internet eine Menge von interessanten Last Minute Urlaubsangeboten. Ansonsten kann es sich lohnen, Phuket per Frühbucher zu buchen.

Wissenswertes – Phuket ist eine Insel im Süden Thailands, aber auch eine Provinz sowie die Provinzhauptstadt. Die Insel Phuket – die in der Andamanensee liegt – ist vom Festland durch eine schmale Wasserstraße getrennt. Als Thailands größte Insel ist Phuket ein besonders beliebtes Reiseziel für einen Thailand Urlaub.

Geografie, Flora & Fauna – Während das Innere Phukets früher zu einem großen Teil aus Dschungel bestand, wo wilde Tiger, Elefanten und Rhinozerosse lebten, gibt es heute nur noch wenige Orte, an denen Dschungel herrscht. Eine dieser Dschungelgegenden ist der Nationalpark im Norden der Insel. Wenn Sie Liebhaber der Pflanzen- und Tierwelt sind, so sollten Sie nicht versäumen, auf Ihrem Phuket Urlaub einen Ausflug in die Nähe von Thalang zu unternehmen, wo Reste des tropischen Regenwaldes vorzufinden sind. Auf Ihrem Urlaub auf der Insel entdecken Sie zahlreiche Kokospalmen, aber auch Bananen-, Ananas- und Kautschuk-Plantagen. Der Anblick des smaragdgrünen Meerwassers sowie bizarrer Kalksteingebilde in der beliebten Phang Nga Bucht, wo der „James-Bond-Felsen“ steht, fasziniert jeden Phuket-Urlauber.

Bezaubernde Landschaft – Als besonders schöner Landstrich, den man während seines Urlaubes auf Phuket nicht versäumen sollte zu besuchen, gilt der Laem Phrompthep, die südlichste Stelle, wo alltäglich zahlreiche Menschen einen unvergesslichen Sonnenuntergang beobachten. Auch einen Ausflug zu dem Three Bay View Point sowie zum Ko Raya Archipel stehen auf dem Programmen von Pauschalreisen.

Seezigeuner und Höhlenzeichnungen – Neben der idyllischen Landschaft gibt es natürlich noch zahlreiche weitere Dinge, die Sie während des Urlaubes auf Phuket in unvergessener Erinnerung bewahren werden. Empfehlenswert ist ein Ausflug auf die vorgelagerte Perleninsel Naga Noi Island. Höhlenzeichnungen sowie weitere interessante Dinge kann man auf den Phi Phi Inseln finden. Das große moderne Aquarium am Kap Phanwa ist eine besondere Attraktion nicht nur für Familien mit Kindern. Wer Tradition und Kultur auf seiner Reise erleben möchte, der sollte das Amphitheater im Thai Village oder auch das Dorf Chao Lay am Strand von Rawai mit seinen Palmenhütten, in denen Seezigeuner wohnen, besuchen.Weitere Sehenswürdigkeiten sind der Buddhistische Tempel Wat Chalong im Südwesten Phukets sowie der 200 Jahre alte Put Yaw – ein Tempel in Phuket City, der auf einem Phuket Urlaub unbedingt besucht werden sollte.