Türkei Urlaub

Türkei Urlaub – billig im Vergleich zu Griechenland – Das Gebiet der heutigen Türkei war bereits in der Antike ein wichtiger Teil verschiedener mächtiger Reiche und eignet sich damit hervorragend für einen interessanten Urlaub. An der Westküste Kleinasiens, dem antiken Ionien, siedelten bereits ab dem 11. Jahrhundert v.Chr. griechische Stämme und gründeten die berühmten 12 ionischen Städte. Das römische Theater in Milet stellt heute noch ein imposantes antikes Bauwerk dar, vom Rest der einst prächtigen Stadt sind zumeist nur noch die Grundmauern erhalten. Die Stadt Ephesos sollte in einem Türkei Urlaub unbedingt einmal besucht werden. Ephesos bietet vielfältige archäologische Sehenswürdigkeiten, wie der große Tempel der Artemis, das Artemision, das zu den sieben Weltwundern gehört. Neben der Celsus-Bibliothek aus dem 2. Jahrhundert n.Chr., die von Restauratoren wieder aufgebaut wurde, stellt das große Theater von Ephesos ein weiteres wichtiges Bauwerk der Türkei dar. Wer einen Türkei Urlaub billig buchen will, sollte  zunächst die vielfältigen Urlaubsangebote im Internet genauer studieren und Preise vergleichen. Im Vergleich gerade zu Griechenland ist ein Türkei Urlaub oft deutlich billiger und trotzdem wird gerade beim Komfort in Hotels deutlich mehr geboten.

Reiches Izmir – Das antike Smyrna, heute Izmir, zählt nicht zu den ursprünglichen 12 ionischen Städten, wurde aber auch in den Ionischen Bund aufgenommen und eine der reichsten Handelsstädte Kleinasiens. Smyrna bietet sich aufgrund seiner zentralen Lage als Ausgangspunkt im Türkei Urlaub für eine Rundfahrt zu den bedeutenden Ausgrabungsstätten der Türkei an. Weiter nördlich liegt die antike Stadt Pergamon, die im Hellenismus unter den Diadochen, den Nachfolgern Alexanders des Großen, zu großer Blüte gelangt ist. Der prächtige Pergamonaltar befindet sich heute in Berlin, vor Ort kann jedoch die Akropolis mit dem Trajantempel besucht werden.

Sagenumwobenes Troja – Die wohl bekannteste archäologische Ausgrabungsstätte der Türkei ist das sagenumwobene Troja, dessen Geschichte Homer in seiner Ilias erzählt. Heute sind jedoch nur noch wenige Überreste zu besichtigen. Ein Besuch des Archäologischen Museums von Canakkale, das wichtige Fundstücke des antiken Troja beherbergt, bietet sich daher an.

Istanbul, das antike Konstantinopel – Höhepunkt eines Türkei Urlaub
– Istanbul war als Hauptstadt des Byzantinischen und des Osmanischen Reichs Schauplatz der bewegten Geschichte der Türkei. Eines der wichtigsten Bauwerke der Stadt, die Hagia Sophia, wurde als Kirche unter dem römischen Kaiser Justinian I. erbaut und rund 1000 Jahre später in die wichtigste Moschee der Osmanen umgewandelt. Beeindruckende Zeugnisse der osmanischen Herrschaft in Istanbul und der Türkei stellen ebenso die Blaue Moschee und der Topkapi Palast dar. Beide Sehenswürdigkeiten sollte man in einem Türkei Urlaub auf jeden Fall einmal besucht haben.