Vereinigte Arabische Emirate Urlaub

Urlaub Emirate – Sonne pur – Die Vereinigten Arabischen Emirate zählen mit 360 Sonnentagen zu den sonnigsten Regionen der Erde. Die Emirate sind daher auch ein ideales Reiseziel gerade im langen und kalten europäischen Winter. Ein Urlaub in den Emiraten bietet aber mehr als genussvolle Badefreuden an feinsandigen Stränden. Bereits seit 1971 sind die Emirate von der britischen Krone unabhängig und haben sich im Lauf der letzten Jahre durch den Erdölexport zu einem der wohlhabendsten Staaten der Erde entwickelt. So erlebt man die Emirate heute als ein Land spannender Gegensätze. Moderne und Tradition treffen hier aufeinander. Beduinenzelte prägen das Antlitz der Emirate genauso wie eine imposante Kulisse modernster Architektur in den Städten Dubai und Abu Dhabi, die heute zweifelsohne die touristischen, kulturellen, politischen und wirtschaftlichen Zentren der Vereinigten Arabischen Emirate bilden.

Man spricht Englisch – Da es in den Emiraten durch den ungeheuren Wirtschaftsboom der letzten Jahre viele Gastarbeiter aus Indien und Pakistan gibt, aber auch viele Fachkräfte aus Europa und den USA hier beheimatet sind, ist Englisch als Sprache weit verbreitet.

Ritt in die Wüste – In den Emiraten gibt es viel Sport- und Feizeitmöglichkeiten. Hier findet man die besten Golfplätze der Welt. Auch wer Segeln, Tauchen oder Surfen möchte, findet hier viele interessante Angebote. Ein weiterer Höhepunkt bei einem Emirate Urlaub kann eine organisierte Wüstensafari sein, wo man die unendliche Weite und Stille der Wüste auf eindrucksvolle Weise erfährt. Inmitten des weiten Sandmeeres der arabischen Wüste finden sich immer wieder kleine Oasen, in denen man die Gastfreundschaft der Beduinen kennelernt und unvergessliche Abende in einem Beduinenzelt bei dem einen oder anderen Tee erleben kann.

Skifahren in den Emiraten – Yes, we can! Wer noch mehr Abwechslung als Sonne, Strand und eine Wüstensafari sucht, kann in den Emiraten sogar Skifahren. In den Emiraten ist genug Geld vorhanden, das investiert werden will: So entstehen dann so verrückte Projekte wie eine Skihalle. Diese Skihalle ist übrigens die größte der Welt.

Hotels Emirate  –
Die meisten Sehenswürdigleiten in den Emiraten bieten sicher die beiden Städte Abu Dhabi und Dubai. Das Burj al-Arab Hotel in Dubai ist sage und schreibe 321 Meter hoch und als 7 Sterne Hotel wohl das luxuriöseste der Welt. Doch auch allgemein bieten die Hotels in den Emiraten einen extrem hohen, luxuriösen Standard. Dubai fasziniert mit einer großartigen Skyline von Wolkenkratzern in allen erdenklichen Formen. In unmittelbarer Nähe zu Dubai liegt der Jumeirah Beach, an welchem die größten Luxusyachten der Erde festmachen und wo großartige Paläste und eine futuristische Architektur bestaunt werden kann. Auf einer Reise in die Vereinigten Arabischen Emirate sollte ein Besuch in den farbenprächtigen Souks der Städte nicht fehlen. Hier findet man ein breites Angebot an Schmuck und Kunsthandwerk, aber auch Textilien und exotischen Gewürzen. Ein wenig Handeln und Feilschen sollte man schon, um zu seinem Schnäppchen zu gelangen.