Australien Urlaub

Australien Reisen – Welcome to „Down under“ – Australien – offiziell Commonwealth of Australia genannt – liegt auf der Südhalbkugel und beansprucht den größten Teil des gleichnamigen Kontinents. Zu Australien gehören einige Inseln wie Tasmanien, die Weihnachtsinsel, die Norfolkinsel und einige weitere. Das Australische Antarktis Territorium wird ebenfalls von Australien beansprucht. Häufig bezeichnet man Australien als Down Under. Zwar ist nicht ganz geklärt, seit wann Australien besiedelt ist, fest steht jedoch, dass die Aborigines als eine der ältesten Kulturen der Welt seit rund 50.000 bis 60.000 Jahren hier leben.

Wombas, Koalas und andere Exoten – Alljährlich besuchen Tausende von Touristen Australien, um dort ihren Urlaub zu genießen. Die meisten der Reiseveranstalter  bieten dabei neben Rundreisen auch feste Unterkünfte mit gesonderten Ausflügen an. In erster Linie kommen die meisten der Besucher nach Australien, um die einmalig schöne Landschaft sowie die beeindruckende Flora und Fauna des Landes kennen zu lernen. Neben den zahlreichen Eukalyptus- und Akazienbäumen findet man weitere – uns oft unbekannte – Pflanzen im australischen Regenwald. Kängurus, die Wahrzeichen Australiens – trifft man vielerorts ebenso wie Koalas, Wombats, verschiedene Reptilien und natürlich eine bunte Vogelwelt. Atemberaubende Blicke und unvergessene Eindrücke kann man in der unvergleichlich schönen Naturlandschaft Australiens vielerorts erleben. Das Great Barrier Reef, der Kakadu Nationalpark sowie der Uluru-Kata-Tjuta-Nationalpark sind nur einige dieser besonders schönen Landschaften.

Gigantisches Australien – Allein schon wegen seiner Weite ist Australien ein gigantisches Land. Ferner hat es gleich mehrere großartige Sehenswürdigkeiten zu bieten. Sydney, eine beeindruckende Stadt Australiens, empfängt seine Besucher gleich bei der Einfahrt in den Hafen mit seinem Wahrzeichen – der Oper – welches die Form einer Muschel hat und über die Grenzen Australiens bekannt ist. Auch der Besuch der weltberühmten Harbour Bridge darf als Sehenswürdigkeit bei einer Reise nach Sydney keineswegs fehlen. Das vor Queensland an der australischen Ostküste liegende Great Barrier Reef ist eines der gigantischsten seiner Art. Selbst aus dem All – so wissen die Astronauten zu berichten – ist dieses Wunderwerk der Natur mit bloßem Auge zu erkennen. Eine Reise zum Great Barrier Reef beinhaltet eine Fahrt in eine andere Welt, eine Welt, in der es über 300 verschiedene Korallenarten, rund 1.500 Fischsorten, etliche Schwamm- sowie nahezu 200 Vogelarten gibt. Ein weiterer beeindruckender Platz Australiens ist der legendäre Uluru – besser als Ayers Rock bekannt -, der in der zentralaustralischen Wüste als gigantischer Sandsteinberg so manchen Besucher ins Staunen versetzt. Ein unvergessener Eindruck ist sein leuchtendes Rot, wenn der als Heiligtum der Aborigines geltende Ayers Rock von der Sonne angestrahlt wird.

Australien Reisen – Unbeschreibliche Vielfalt erleben – Australien kann man nicht beschreiben – man muss es erleben! Wer auf seiner Reise nach Australien sich möglichst frei bewegen sowie Land und Leute intensiv kennen lernen möchte, der mietet sich in seinem Urlaub einen Allrad angetriebenen Wagen, um auch an die Stellen zu gelangen, wo sonst nur die Einheimischen zu finden sind. Besonders gut lassen sich das Outback sowie die malerischen Sandstrände mit einem Campervan erkunden, da man sich so seine Zeit besonders gut selber einteilen und an den unbeschreiblichen Orten solange verweilen kann, wie man möchte.