Chalkidiki Urlaub

Reisen Chalkidiki – Urlaub in Griechenlands Osten – Chalkidiki ist eine Halbinsel im nordöstlichen Teil Griechenlands und gehört seit Jahren zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen. Sowohl das Festland, als auch die drei Finger haben für die Touristen eine ganze Menge zu bieten und sorgen für einen unvergesslichen Urlaub im Land des Sirtaki. In dieser Region kann man völlig unbeschwert eine abwechslungsreiche Reise erleben und lernt die faszinierende Halbinsel in ihrer vollen Schönheit ausgiebig kennen.

Kassandra – perfekt für einen Badeaufenthalt in der heißen Sonne – Der westlichste der drei Finger von Chalkidiki trägt den Namen Kassandra und ist aufgrund seiner wunderschönen Küstenabschnitte für einen erholsamen Badeaufenthalt wie geschaffen. Vor allem die Anbieter von Pauschalreisen empfehlen ihren Kunden immer wieder einen Urlaub auf Kassandra. Ein Großteil der Strände befindet sich am Rande eines Waldgebietes. Die Tavernen sorgen mit landestypischen Delikatessen für die Befriedigung jedes mitteleuropäischen Gaumens, während Nachtschwärmen die Bars und Discotheken bis in die frühen Morgenstunden unsicher machen. Kassandra ist das perfekte Ziel für eine kurzweilige Pauschalreise auf Chalkidiki.

Sithonia – der Mittelfinger und seine Highlights Sithonia ist der mittlere Finger auf der Halbinsel Chalkidiki und zeichnet sich durch erste Linie durch seine eindrucksvolle Vielfalt aus. Einerseits erkunden Wanderer die imposante Bergwelt und erleben den Reiz der friedlichen Dörfer.

Lastminute Chalkidiki günstig buchen – Auf der anderen Seite bevorzugen die Badetouristen immer häufiger Pauschalreisen an den wunderschönen Stränden dieser Region. Häufig findet man so auch günstige Chakidiki Lastminute Angebote. Die charakteristischen Merkmale von Sithonia bringen eine ungeheure Abwechslung mit sich, deren Charme sich kaum ein Besucher aus dem Ausland während seiner Reise entziehen kann.

Berg Athos – Garantie für eine friedliche Atmosphäre in der freien Natur Ruhe und Einsamkeit findet man auf einer Reise nach Chalkidiki in erster Linie auf dem östlichen Finger Berg Athos. Die unzähligen Klöster befinden sich überwiegend in einer atemberaubenden Berglandschaft und verleihen dem Aufenthalt eine friedliche Atmosphäre, welche die Besucher nicht so schnell vergessen werden. Allerdings haben nur männliche Gäste Zugang zum Berg Athos und seinen Klöstern, während den Frauen der Zutritt nach wie vor nicht gestattet ist. Die Männer sollten jedoch nicht vergessen, sich frühzeitig um eine Besuchserlaubnis zu kümmern.