Samos Urlaub

Urlaub Samos – Urlaub auf der Perle der Ägäis – Samos ist eine griechische Insel und liegt in der Ägäis. Die Insel verfügt über einen Flughafen und ist von Deutschland aus gut erreichbar. Samos ist auch ein beliebtes Reiseziel für Lastminute Urlaub. Wer einen Urlaub auf Samos billig buchen möchte tut dies also am besten Last Minute oder per Frühbucher.

Samos Badeurlaub Die meisten Strände der Insel sind Kiesstrände. Das nur sehr flach abfallende Meer macht die Insel für Familien mit jüngeren Kindern besonders für den Strandurlaub geeignet. Wer Sandstrände bevorzugt, findet solche in Marathonkampos sowie in Psilli Amos. Während die Sandstrände sehr stark frequentiert werden, finden sich in unzähligen kleinen Buchten schöne und wenig besuchte Kiesstrände. Grundsätzlich lassen sich alle Orte der Insel bequem mit dem Linienbus erreichen.

Städte auf Samos – Die wichtigste Stadt der Insel trägt ebenfalls den Namen Samos, sie wird aber auch als Vathy bezeichnet, sowohl Vathy als auch Samos sind zur Stadt gehörende Ortschaften. Besonders Vathy ist durch kleine Kirchen und enge Gassen geprägt und sollte bei einem Samos Urlaub unbedingt einmal besucht werden. Zum Gemeindegebiet gehört auch die Siedlung Kokkari, welche ihren alten Charakter als Fischerdorf trotz des zunehmenden Tourismus bewahren konnte. An einer Meerenge ist die Türkei nur etwas mehr als einen Kilometer von der Insel entfernt. Der antike Ort Samos befand sich dort, wo heute die Gemeinde Pythagorio liegt. Zum Gemeindegebiet gehört auch die ehemalige Inselhauptstadt Chora, wo sich der Flughafen der Insel befindet. Die Strände dieser Gemeinde gehören zu denen mit der besten Wasserqualität Griechenlands.

Sehenswürdigkeiten auf Samos –
In der nach dem griechischen Mathematiker Pythagoras benannten Stadt Pythagorio befindet sich neben der antiken Stadtmauer der Tunnel des Eupalinos. Aus römischer und frühchristlicher Zeit sind ein Bad und mehrere Kirchen erhalten geblieben. Im Ort Ireo der Gemeinde Pythagorio befindet sich das von der UNESCO als Kulturdenkmal anerkannte Heraion, von dem neben dem Altar aber nur noch eine Säule erhalten geblieben ist. Der Gesamtaufbau der Anlage lässt ihre Bedeutung während der Antike aber noch recht gut erkennen.

Ausflüge – Bei einem Samos Urlaub bietet sich ein Abstecher in die nahe gelegene Türkei an. Ebenso lässt sich der Urlaub auf der Insel mit dem Besuch des nahe gelegenen und durch eine Fährlinie verbundenen Rhodos verbinden.