Rumänien Urlaub

Urlaub in Rumänien – Ein weiter Strand (245 km lang), gänzlich gegen den Sonnenaufgang gerichtet, dessen seidenweichen Sand die Meereswogen liebkosen, von strahlender Sonne 11 Stunden täglich überflutet, der glatte Wasserspiegel des Süsswassersees Siutghiol, der Heilschlamm und das heilsame Wasser des Tekirghiolsees, die üppige Vegetation – all das gibt nur ein unvollständiges Bild von der Schönheit der rumänischen Schwarzmeerküste, die sich in jüngster Zeit zu einem der beliebtesten Treffpunkte von Reisenden aus der ganzen Welt entwickelt hat und auch für weniger gut betuchte Urlauber ein preiswertes Reiseziel ist. Wer einen Rumänien Urlaub billig buchen will, findet viele interessante Reiseangbeote im Internet.

Mamaia – einer der besten Strände am Schwarzen Meer – Der Mamaia Strand, der in sanftem Gefälle sich weit ins Meer erstreckt, so dass selbst Kinder und Nichtschwimmer sich ungestört allen Freuden eines Meerbads hingeben können. Modern ausgestattete Hotels und Restaurants in unmittelbarer Nähe des Strandes, malerisch gelegene Campingplätze und Bungalows und zahllose blumenübersäte Grasflächen bilden ein harmonisches Ganzes mit der Grenzenlosigkeit des Meeres und versüssen einem den Rumänien Urlaub.

Urlaub in Eforie Nord – Dieser Strand bezaubert durch seine Schönheit  am Fusse einer imposanten, in Stein gehauenen Küstenpromenade, durch schmucke Villen, modernste Hotels und Restaurants, sowie zahllose Parks und Gärten. Allerorten an der rumänischen Schwarzmeerküste findet man Sportanlagen und Fitnessangebote. Auf dem Siutghiolsee gibt es verschiedenste Wassersportmöglichkeiten ( Surfen, Kiten, Wasserski u.a.) Während eines Urlaubs an der rumänischen Schwarzmeerküste kann man natürlich auch an ländlichen Festen im Grünen teilnehmen, Ausflüge in die Umgebung, in andere Landesteile Rumäniens oder ins Ausland unternehmen. Einige besonders lohnende Ausflugsziele in einem Rumänien Urlaub sind : Adamclisi, Copidava und Histria, diese Orte sind Zeugen längs versunkener altgriechischer und römischer Kulturen. In Murfatlar befindet sich das berühmteste Weinanbaugebiet Rumäniens.

Das Donaudelta ist ein Paradies, das sich über Tausende von Hektaren erstreckt und auf einer Rumänien Reise unbedingt besucht werden sollte : Hier findet man noch wilde Wasserströme, schwimmende Inseln, Erdhöhlen inmitten des Wassers, eine grenzenlose Weite des Schilfs, jahrhundertealte Wälder, Eintagsmücken, deren Leben nur von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang dauert, Adler, die hunderte von Jahren leben und ein grenzenloses Vogelparadies. Ein Besuch des Donaudeltas darf also bei einem Rumänienurlaub nicht fehlen. Geniessen Sie in Ihrem Rumänien Urlaub ein unvergessliches Naturerlebnis, wo natürlich auch die landestypischen, reichhaltigen Mahlzeiten, bei denen die saure Fischsuppe und der am Spiess gebratene Karpfen serviert werden, nicht fehlen dürfen…