Schottland Urlaub

Urlaub in Schottland – Einsame schottische Weiten – Bei einem Schottland Urlaub kann man tagelang durch einsame Hochmoore wandern, ohne einer Menschenseele zu begegnen; in König Lears Heidelandschaft findet man auf einer Urlaubsreise melancholische anmutende Seen und kleine, geduckte Katen in. Im Norden, in den Highlands, werden die Straßen immer schmaler, die Landschaften immer großartiger.Unbedingt besuchen in einem Schottland Urlaub sollte man das Beinn Eighe Naturreservat, hier tummeln sich viele Luchse und Marder, und im zentralen Hochland, wo noch Adler hausen, gibt es Berge, die sich zum hochalpinen Training eignen. Wer einen Urlaub in Schottland günstig buchen will, findet im Internet eine Menge interessanter Urlaubsangebote.

Torffeuer und Whiskey – Kilt und Dudelsack sind hier noch mehr als folkloristisches Beiwerk; sie gehören dazu wie das Torffeuer und der Whisky. Wer es in seinem Schottland Urlaub etwas lieblicher möchte, ist in den Uplands, im Süden Schottlands gut aufgehoben. Die Uplands erinnern mit ihren bewaldeten Hügeln an deutsche Mittelgebirge. Wenn auch nicht zahlreich, so werden nach Schottland zunehmend auch Pauschalreisen und insbesondere Schottland Rundreisen angeboten. Viele Schottland Rundreisen starten von Edinburgh im Herzen Schottlands. Die historische Altstadt liegt zwischen dem Schloßfelsen und Arthur’s Seat.

Verwunschene Klänge aus dem Dudelsack – Die Reisen führen durchs Land der Dudelsackpfeifer, der Kilts und des goldbraunen Whisky. An der Küste entlang kommt man nach Dundee, in dessen Umgebung sich noch viele alte Schlösser finden. Eine besonders interessante Route führt durch das schottische Hochland nach Dornoch, dem nördlichsten Punkt Ihres Schottland Urlaubs. Zurück fährt man am besten an den Ufern von Loch Ness entlang und erreicht schließlich Loch Lomond, den schönsten der schottischen Seen. Auch ein Kurzurlaub in Glasgow sollte nicht fehlen, Schottlands Millionenstadt, in der ein Viertel der schottischen Bevölkerung lebt, begeistert durch kulturelle Vielfalt und ein buntes Nachtleben.

Sehenswürdigkeiten in Edinburgh : Edinburgh Castle, St. Margaret’s Chapel, Halfmoon Battery, die alte St. Giles‘ Church, die Royal Mile und Schottlands ‚erstes Königsschloß, das Holyrood House.