Almeria Urlaub

Golf von Almeria Urlaub – Zwischen Neptun und Cowboys Der Golf von Almeria, auch Costa del Almeria genannt, befindet sich im Südosten der Iberischen Halbinsel am Mittelmeer. Bei einer Fläche von beinahe 9.000 km² weist die Region – in einer Mulde gelegen und größtenteils von der Sierra Nevada umschlossen – ein sehr vielfältiges, gegensätzliches Landschaftsbild vor: kleine lauschige Buchten sowie weitläufige Strände, reiche Vegetation und wüstenähnliche Flächen, Wälder und mächtige Gebirgszüge, und nicht zuletzt touristische Hochburgen neben beinahe unberührter Natur.

Spaniens trockenster Landstrich – Bezüglich des gesamten Landes ist der Golf von Almeria mit seinen 217 Kilometern Küstengebiet der östlichste Küstenstreifen Andalusiens sowie der trockenste Teil Spaniens. Ganze 3.000 Sonnenstunden im Jahresdurchschnitt haben zur Folge, dass Sie hier in Ihrem Urlaub Europas einzige Wüste – die Sierra de Alhamilla – im Hinterland des Golfes von Almeria finden, welche zahlreichen Westernregisseuren als Kulissen diente.

364 Tage im Jahr „Besuchszeit“ – Urlaub am Golf von Almeria ist keineswegs beschränkt auf die Hauptreisezeit in den Sommermonaten, vielmehr können Sie rund ums Jahr eine Reise dorthin unternehmen ohne befürchten zu müssen, es sei ein misslungener Urlaub. Zahlreiche Pauschalreise-Veranstalter bieten aufgrund der hervorragenden klimatischen Verhältnisse somit auch außerhalb der eigentlichen Reisezeit attraktive Angebote an. Durchschnittstemperaturen von 18-19°C, Winter mit Regeltemperaturen um die 13°C und Sommer, in denen es meistens nicht mehr als 25°C ist, sowie Wassertemperaturen, die im Winter die Außentemperaturen übersteigen, versprechen neben den idealen Voraussetzungen für einen Urlaub mit Ausflügen und ideale Aufenthalte an den fantastischen Stränden.

Almeria Flug – Urlaubsangebote gibt es für jeden Geschmack – Einige große aber auch etliche kleinere Urlaubszentren befinden sich entlang des Golfes von Almeira und warten das ganze Jahr auf Sie. Flüge nach Almeria gibt es zu günstigen Preisen. So zählen wohl Roquetas de Mar, Aguadulce sowie das FKK-Feriendorf Vera zu den bekanntesten und beliebtesten Urlaubsorten der dortigen Region. Surfer bevorzugen das Küstengebiet entlang des langen Sandstrandes von Almerimar. Wer Trubel sucht, der findet in Aguadulce alle erdenklichen Möglichkeiten, seinen Urlaub auf vielfältige Weise zu gestalten. Neben einem Yachthafen bieten Ihnen hier zahlreiche Bars und Diskotheken die Gelegenheit, die Nacht zum Tag zu machen. Ferner erwarten Sie selbstverständlich wunderschöne Strände.