Nepal Rundreise

Rundreise Nepal – Dem Himmel so nah – Nepal ist eines der beliebtesten Reiseziele für Wanderer und Naturliebhaber. Das ehemalige Königreich weist etliche Sehenswürdigkeiten im Kathmandu- und Pokhara-Tal auf und ist absolut lohnen für eine organisierte Rundreise. Daneben bieten Reiseveranstalter im In- und Ausland zahlreiche Trekkingtouren ins Himalaya-Gebiet an, die, je nach Schwierigkeitsgrad und Dauer, ganz auf die Bedürfnisse der Trekkingfans zugeschnitten sind.

Kathmandu – Startpunkt für das Annapurna Trekking – Hauptanziehungspunkt für Touristen ist die Hauptstadt Kathmandu im Kathmandu-Tal. Von hier aus starten auch die meisten Trekkingtouren. In Kathmandu ist vor allem die Altstadt touristisch interessant. Die zahlreichen hinduistischen Tempel, besonders am Durbar Marg, sind sehenswert. Die Wohngebäude in der Altstadt, im typisch newarischen Baustil, sind häufig mit kunstvoll geschnitzten Fenstern verziert. Buddhistische Stupas und Heiligtümer finden sich auch im nahen Pashupatinath, in Bodnath und in Swayambhunath.

Patan und Bhaktapur –
Außer Kathmandu sind noch die anderen beiden Königsstädte Patan und Bhaktapur auf einer Nepal Rundreise interessant. Pashupatinath ist eine der wichtigsten Tempelstätten des hinduistischen Glaubens mit öffentlichen Verbrennungsstätten. Im Frühjahr feiern hier tausende Gläubige das Fest Shivaratri. In Bodnath befindet sich die bekannte buddhistische Stupa, die von Buddhisten regelmäßig im Uhrzeigersinn umrundet wird.

Älteste Tempelanlagen der Welt –
Swayambhunath ist eines der ältesten Tempelanlagen weltweit mit einer buddhistischen Stupa und zwei hinduistischen Türmen, an dessen Hügel sich eine Steinplatte mit den Fußabdrücken Buddhas befindet. In Bhaktapur ist der Taumadhi Tole mit seinen Pagodentempeln wie der Nyatapola-Tempel, der Bhairab-Tempel und der Bhairavnath-Tempel sehenswert. Im Königspalast befindet sich der Brunnen „Nag Pokhari“, den eine riesige aufrecht stehende Schlange ziert. Daneben gibt es noch neun andere sehenswerte Tempel, die unterschiedlichen Gottheiten gewidmet sind und auch auf einer Rundreise durch Nepal besucht werden sollten.