Musicalreisen

Musicalreisen – Staunen, applaudieren, mitsingen… Tanz, Theater und Musik sind die weit verbreitetsten Events, zu denen zahlreiche Reiseunternehmen ihren Kunden ein Rundumpaket anbieten. Das Besondere dabei ist, dass man so häufig Karten für besondere Veranstaltungen bekommt, die man im Alleingang nie bekäme. Derartige Musicalreisen findet man nicht nur in Deutschland sondern europa-, ja sogar weltweit.

Musicalreisen kombiert mit Städtereisen – Eine der beliebtesten Reisen dieser Art sind die Musicalreisen mit Stadtbesichtigung, wie etwa nach Hamburg zum „König der Löwen“, zu „Dirty Dancing“ nach Oberhausen oder zu Udo Lindenbergs Musical nach Berlin. Auch spezielle Großveranstaltungen wie Konzerte in Fußballstadien oder auf Großbühnen – beispielsweise mit Herbert Grönemeyer – stehen auf den Programmen.

Musical-Festspiele  in Verona – Ein wirklicher Reißer ist die Reise zu den Festspielen nach Verona in Italien. Sternenklare, laue Sommernacht, gemeinsam mit bis zu 12.000 Menschen unter freiem Himmel im drittgrößten antiken Amphitheater – der Arena di Verona – den Klängen Puccinis, Mozarts oder Verdis lauschen, ist ein unvergessenes Erlebnis. All das muss man natürlich mit der Besichtigung der Romeo-und-Julia-Stadt verbinden. Seit der Renovierung, ist auch wieder der Besuch des Moskauer Bolschoi-Theaters möglich. Wer nicht so weit reisen möchte, der bucht eine Musicalreise zur Semperoper nach Dresden oder zur jährlich im Januar stattfindenden Mozartwoche nach Salzburg.